fashIon council Germany

FCG

Mitglied werden

News

Unsere Mitglieder auf der FASHION POSITIONS der POSITIONS Berlin Art Fair zur Berlin Art Week vom 15. bis 18.09.2022

Der Herausforderung, den künstlerischen Horizont der eigenen Handschrift im Kontext einer Kunstmesse sichtbar zu machen, stellten sich auch in diesem Jahr über 20 Berliner Modedesigner:innen vom 15. - 18. September 2022 im Rahmen der FASHION POSITIONS auf der POSITIONS Berlin Art Fair. Anliegen war es, neben dem Dialog von Mode und Kunst, die Wertigkeit von nachhaltiger Mode im Zeitalter von Fast Fashion aufzuzeigen und Berlin als wichtigen Standort für independent Fashiondesigner:innen weiterzuentwickeln.

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin ermöglichte nach der Erstauflage 2020 zum dritten Mal über 20 ausgewählten und unabhängigen Designer:innen eine genreübergreifende Plattform mit dem Ziel, die Kreativität der Modelabels und ihre aktuelle Kollektion in einer hochwertigen interdisziplinären Kunst-und Mode-Kooperation zu präsentieren und Schnittstellen sowie Wechselwirkungen der Disziplinen sichtbar zu machen. Initiiert wurde die FASHION POSITIONS von Mira von der Osten (CRUBA), Olaf Kranz (BRACHMANN) und Kristian Jarmuschek (POSITIONS Berlin). In diesem Jahr leitete die Berliner Modedesignerin, Hutmacherin und FCG-Mitglied Fiona Bennett das Kuratorium der FASHION POSITIONS.

Folgende unserer Mitglieder waren auf der FASHION POSITIONS ausgestellt: ALEKSANDRAVIKTOR, By Told, CRUBA, Esther Perbandt, Fiona Bennett, Karen Jessen X Rein Vollenga, Danny Reinke sowie die Desiger:innen Jonathan Aurel, Lou De Bètoly, Leon Emanuel Blanck X Illya Goldman Gubin, FADE OUT LABEL, Georg Hornemann X 22/4 HOMMES FEMMES, Subin Kim, LML studio, PUGNAT, Tutia Schaad X Michael Sontag (The Twins), The other gods und THE TRIBE.

Im Kontext der Kunstmesse POSITIONS Berlin Art Fair und zeitgleich zur Berlin Art Week wurden die ausgewählten Berliner Modeschöpfer:innen ihre ästhetischen Statements mit unverwechselbarer Handschrift einem Publikum präsentiert, das neue, zeitgenössische Positionen entdecken möchte: in der Kunst wie in der Mode.

Weitere Informationen zur FASHION POSITIONS unter folgendem Link.

Mit freundlicher Unterstützung durch

No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.

Partner

No items found.